Alternativer Headerbildtext
Competence Centrum Behindertenhilfe

Wohngebäudeversicherung

Über die Wohngebäudeversicherung können Schäden (Zerstörung, Beschädigung, Abhandenkommen), die durch Gefahren wie

  • Feuer, Blitzschlag, Explosion,
  • Leitungswasser,
  • Sturm/Hagel,
  • Elementar, 
  • Allgefahren

an einem Gebäude, an Gebäude- und Grundstücksbestandteilen und am Gebäudezubehör entstehen, finanziell abgesichert werden. Maßgebend für den ausreichenden Versicherungsschutz ist die Wahl der richtigen Versicherungssumme. Diese richtet sich nach den Herstellungskosten des Gebäudes. 

Haben Sie Fragen zum Versicherungsschutz, oder wünschen Sie einen konkreten Deckungsvorschlag? Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung

Sie sind hier: