Alternativer Headerbildtext
Competence Centrum Behindertenhilfe

Rechtsschutzversicherung

Konflikte im beruflichen und privaten Umfeld eskalieren oft rasch. Eine Rechtsschutzversicherung deckt die Kosten, wenn der Versicherungsnehmer Rechtsbeistand benötigt oder Streitigkeiten vor Gericht ausgetragen werden müssen. Wichtig ist die Ausgestaltung des Versicherungsschutzes gemäß individuellem Risikoprofil.  

Für Menschen mit Behinderung gelten in der Rechtsschutzversicherung grundsätzlich keine Besonderheiten. Der Umgang des Versicherungsschutzes bemisst sich nicht anders als bei Menschen ohne Behinderung. 

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse, damit wir Ihnen einen auf Sie zugeschnittenen Deckungsvorschlag unterbreiten können. 

Sie sind hier: